Tagung zum Auftakt des Modellprojekts „Pflege stationär – Weiterdenken!“

Anlässlich des Starts des Projekts Pflege stationär - Weiterdenken! hatte das Alters-Institut am 13. Oktober 2016 zu einer Auftaktveranstaltung in die Johannesstiftskapelle in Bielefeld geladen. Mit Vertretern von Landes- und Kommunalpolitik (darunter Gesundheits- und Pflegeministerin Barbara Steffens), Kranken- und Pflegekassen, Kommunen, Einrichtungsträgern sowie der Wissenschaft wurden gemeinsam die Potentiale einer für das Wohnquartier weitergedachten stationären Arbeit in den Blick genommen und damit das Projekt offiziell eröffnet.

Das Programm der Veranstaltung und die Pressemitteilung des Ev. Johanneswerks stehen zum Download zur Verfügung.

Impressionen (Fotos: Christian Weische, Ev. Johanneswerk):