Publikationen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Alters-Instituts haben aktuell zu den folgenden Themen publiziert:

  • Schönberg, F: Quartiersnahe Versorgung und die Charta. In: Evangelisches Johanneswerk: Quartiersnah. Die Zukunft der Altenhilfe, Hannover, 2011, 47-55.
  • Schönberg, F. & Techtmann, G.: Entwicklung und Erprobung eines Qualitätsstandards für die pharmazeutische Betreuung von Apotheken im Geschäftsfeld stationäre Altenhilfe des Ev. Johanneswerks, Vortrag anlässlich der Jahrestagung der DGGG „Stress und Altern – Chancen und Risiken“ am 26.09.2014.
  • Schönberg, F. und Vries, B. de: Mortalität und Verweildauer in der stationären Altenpflege. Teil 2: Gesellschaftliche Konsequenzen. Theorie und Praxis der sozialen Arbeit. 62 Nr. 5, 2011, 370-375.
  • Techtmann, G.: Demenz – Epidemiologie und Therapie. In: Demenz. Assistenz für einen gelingenden Alltag. Ambet e.V. (Hrsg.). Braunschweig, 2009.
  • Techtmann, G.: Mortalität und Verweildauer in der stationären Altenpflege. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. 2011, 62. Jg, H.5.
  • Techtmann, G.: Analyse zu Mortalität und Verweildauer in den stationären Einrichtungen der Altenhilfe des Ev. Johanneswerks, Vortrag anlässlich des Bundeskongresses des „Deutschen Evangelischen Verbandes für Altenarbeit und Pflege e.V.“ (DEVAP) am 26.09.2013.
  • Techtmann, G.: Die Verweildauern sinken. Statistische Analysen zur zeitlichen Entwicklung der Verweildauer in stationären Pflegeeinrichtungen. Verfügbar unter: http://www.alters-institut.de, Stand: 27.04.2015
  • Vries, B. de: Geragogik - Ein Beitrag zum Wandel der gesellschaftlichen Beziehungsgeflechte. In: Veelken, L., Gregarek, S., und Vries, B. de: Altern, Alter, Leben lernen. Geragogik kann man lehren. ATHENA, Oberhausen, 2005, 107-128.
  • Vries, B. de: Handlungstheoretische Grundlagen. Kapitel 3. In: Poser, M. und Schneider, K.: Leiten, Lehren, Beraten. Fallorientiertes Lehr- und Arbeitsbuch für Pflegemanager und Pflegepädagogen. Huber, Bern, 2005, 121-156.
  • Veelken, L., Gregarek, S. und Vries, B. de (Hrsg.): Altern, Alter, Leben lernen: Geragogik kann man lehren. ATHENA, Oberhausen, 2005.
  • Vries, B. de und Schneider, K.: Lernfeldorientierte Altenpflegeausbildung. Leitfaden für Pflegeschulen. LoAD-Portal. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.). 2006. Online im Internet.
  • Vries, B. de: Altenhilfestrukturen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet - grenzüberbrückendes Leben im Alter. Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. 38 Nr. 4, 2007, 86-94.
  • Vries, B. de: Quartiersnahe Versorgung im Ev. Johanneswerk e.V. In: Deutscher Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege: Alter(nativen) gestalten, 2008, 137-151.
  • Vries, B. de: Auf das Verhalten anderer bezogen und daran in seinem Ablauf orientiert. SOZIALwirtschaft Nr. 1, 2009, 9-11.
  • Vries, B. de: Aufbruch ins Quartier. Versorgungssicherheit außerhalb des Heims. Altenheim. 48 Nr. 4, 2009, 22-25.
  • Vries, B. de: Der neue Mehrwert der Sozialwirtschaft durch die Quartiersnahe Versorgung. In: Sozialwirtschaft - mehr als Wirtschaft? Nomos-Verl.-Ges, Baden-Baden, 2010, 245-264.
  • Vries, B. de: Am Ziel vorbei. Vom Versuch der Entwicklung von Transparenzberichten für die deutsche Altenpflege. Devap impuls Nr. 1, 2010, 1-5.
  • Vries, B. de: Quartiersnahe Versorgung. Erfahrung mit neuen Wegen in der Alten- und Behindertenhilfe. Curacontact Nr. 03, 2010, 4-6.
  • Vries, B. de: Quartiersnahe Versorgung. Neue Wege in der Alten- und Behindertenhilfe. Wirtschaftsbild - Gesundheitsregion Ostwestfalen-Lippe 60. Jahrgang, 2010, 56-59.
  • Vries, B. de: Wenn es scheinbar keinen Ausweg mehr gibt. Suizid im höheren Lebensalter, Bielefeld, 2010. Hier online erhältlich. 
  • Vries, B. de: Einführung und Vorwort. In: Evangelisches Johanneswerk: Quartiersnah. Die Zukunft der Altenhilfe, Hannover, 2011, 6-12.
  • Vries, B. de: Quartiersnahe Versorgung und die Zivilgesellschaft. In: Evangelisches Johanneswerk: Quartiersnah. Die Zukunft der Altenhilfe, Hannover, 2011, 19-34.
  • Vries, B. de und Overkamp, U.: Versorgungssicherheit im Quartier: Neue Leitidee und neue Projekte des Ev. Johanneswerk e. V. In: Becher, B. und Hölscher, M.: Wohnen und Pflege von Senioren. Neue Anforderungen und passende Angebotsformen, Versorgungsarrangements und erfolgreiche Geschäftsmodelle. E-Book. Vincentz, Hannover, 2011, 88-101.
  • Vries, B. de: Die Erfindung des Alters. Gesellschaftliche Risiken und Potentiale durch eine neue Lebensphase. In: Wege zum Menschen, 64. Jg, Heft 02/2012, S. 125-142.
  • Vries, B. de: Kommentar zum Terranus-Pflegereport. Das ambulante nicht gegen das sationäre Regelsystem ausspielen. CAREkonkret 15. Jhrg, 27.04.2012 (17), S. 2.
  • Vries, B. de: Statement: Pro Quartier. CAR€ Invest 6. Jhrg, 04.05.2012 (9).
  • Vries, B. de: GEPA-NRW. Große Chance vertan! CAR€ Invest 7. Jhrg, 04.10.2013 (20), S. 1–3.
  • Vries, B. de: Lücke im GEPA-NRW. Wie ein lokales operatives Quartiersmanagement aussehen kann. CAR€ Invest 7. Jhrg, 18.10.2013 (21), S. 7.
  • Vries, B. de & Overkamp, U.: Angebotsstrukturen und Lernprozesse verändern sich: Auswirkungen auf Aufgaben- und Kompetzenzprofile in der Sozialwirtschaft. Lokale Verantwortungsgemeinschften entstehen, wenn Soziales neu gestaltet wird. In: Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (Hrsg.) (2014). Beschäftigung innovativ gestalten. Wertschöpfung - Wertschätzung - Wettbewerb. Bericht über den 8. Kongress der Sozialwirtschaft vom 13. und 14. Juni 2013 in Magdeburg. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges.
  • Vries, B. de: Neue Wege für Teilhabe und Pflege. Mehr vom Gleichen ist keine Lösung. Devap impuls (2/2014), S. 1–4.